Bewusstsein ~ Begegnung ~ Berührung ~ Raum zum Ganz-Sein Praxis für ganzheitliche Gesundheit Claudia Christine Röltgen Heilpraktikerin
Praxis für ganzheitliche Gesundheit | Claudia Christine Röltgen | Baslerstr. 8 | 79418 Schliengen | Tel.: +49 (0) 7635 761 9004 | E-Mail: info@polarity-ccr.de | Impressum
Ihr Wohlbefinden im Fokus meiner Praxis In meiner Naturheilpraxis stehen Sie, Ihr Wohlbefinden und Ihre Persönlichkeit im Zentrum meiner Arbeit. Mein Ansatz ist es, Sie nicht „nur“ als Patientin / Patient, sondern als Individuum zu sehen, Sie ganzheitlich zu betrachten und behandeln. Für Ihre Anliegen und um Ihre einzigartigen Bedürfnisse und Lebensumstände zu verstehen, nehme ich mir sehr ausführlich Zeit. Durch mein Zuhören, meine Zugewandtheit und meine Empathie möchte ich Sie in Ihrer Ganzheit erfassen. In einem offenen, wertschätzenden Umgang miteinander erarbeiten wir Ansätze, die speziell auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Ein grundlegender, entscheidender Faktor für jeden Therapieerfolg ist Ihre aktive Beteiligung. Ich sehe meine Aufgabe nicht darin, Ihnen „Vorschriften zu machen“, sondern vielmehr darin, Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Sie eigenverantwortlich zu Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Gesundheit beitragen können. Ich möchte Sie ermutigen, Bereiche Ihres Lebens zu erkennen, in denen Sie selbst die Initiative ergreifen und positive Veränderungen herbeiführen können. Dieser Prozess der Selbstverantwortung und Selbstermächtigung ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Genesung, Gesunderhaltung und zur Steigerung Ihrer Lebensqualität. Ich bin überzeugt davon, dass naturheilkundliche Ansätze schulmedizinische Behandlungen sinnvoll ergänzen können und umgekehrt. Dies gilt insbesondere im weitreichenden Feld der chronischen Erkrankungen. Der Grundgedanke von "Das Beste aus beiden Welten Schulmedizin und Naturheilkunde“, - ermöglicht es, Synergien zu schaffen, indem alle Aspekte des Menschseins in eine integrative Medizin eingebunden werden. Dies kommt Ihnen als Patientin / Patient zugute.
Claudia Röltgen Anemone